13.06.2018, von Virginija Scheffka

THW beim Tag der Bundeswehr

Bei warmem Wetter hinter die Kulissen schauen

Die Bundeswehr lud am 09.06.2018 deutschlandweit zum "Tag der Bundeswehr" ein, einem Tag der offenen Tür an jährlich wechselnden Stützpunkten. Auch der Truppenübungsplatz in Baumholder öffnete seine Pforten für interessierte Besucherinnen und Besucher, und bot ein buntes Programm für Groß und Klein. Bei warmem Wetter konnten die rund 8.000 Gäste unter anderem auch beim THW Ortsverband Idar-Oberstein über die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und THW informieren. Neben einem Teil unseres Fuhrparks konnten wir auch unsere Sauerstoff-Kernlanze vorführen. Die Sauerstoffkernlanze besteht in der Regel aus einem mit Stahlbändern befüllten Stahlrohr. Der Sauerstoff wird mittels eines Handstücks in das Stahlrohr geleitet und angezündet. Durch diesen Vorgang können Temperaturen von bis zu 3.000 Grad Celsius erreicht werden. Somit ist es ein leichtes, Materialien wie Metall oder Beton zu durchtrennen.

Wir hatten eine Menge Spaß, auch wenn das Wetter am Nachmittag nicht unbedingt mitspielte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: