Funktionsträger

Wie die meisten anderen Organisationen, besitzen auch die Ortsverbände des Technischen Hilfswerkes klare Strukturen. - Strukturen, die es braucht, um die anfallenden Aufgaben und Einsätze professionell abarbeiten zu können. Auf den folgenden Seiten, wollen wir sie Ihnen vorstellen.

Stab

Für die Öffentlichkeit und andere Organisationen sind die Positionen des Ortsbeauftragen, des stellvertretenden Ortsbeauftragten, des Fachberaters und des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Weitergehend existieren im Ortsverband Stab noch die Position des Ausbildungsbeauftragten, welcher für alle Ausbildungsangelegenheiten des Ortsverbandes zuständig ist. 

Schirrmeister, die als Gerätewarte für die materielle Einsatzbereitschaft zuständig sind.

Jugendbetreuer, die für die Jugendgruppe zuständig sind.

Verwaltungshelfer, die den Ortsbeauftragten unterstützen und 

Köche, die für das leibliche Wohl der Helfer bei Ausbildungsveranstaltungen und längeren Einsätzen sorgen.

Technischer Zug

Um die Ausbildung und Einsätze des Technischen Zuges optimal durchführen zu können, existiert in jedem Ortsverband die Funktion des Zugführers. Eine Stufe darunter stehen die Gruppenführer, welche die Verantwortung für ihre Bergungs- oder Fachgruppe haben. Ihnen unterstellt sind wiederum ein bis zwei Truppführer, welche jeweils für einen Trupp innerhalb der Gruppe Verantwortlich sind.

Die Führungsstruktur eines Ortsverbandes