20.11.2022, von Marcel Braun

Jahresabschlussübung 2022

Zum Abschluss des Ausbildungsjahres 2023 wurde eine große fachgruppenübergreifende Übung veranstaltet!

Am 19.11. gegen 13:30 Uhr meldete sich unsere Alamierungsapp auf den Handys unserer Zugtrupp- und Bergungshelfer mit dem Stichwort "Übungseinsatz - Umgestürzter Baum nach Sturm". Der Zugtrupp samt Zugführer leiteten die Übung. Aufgabe der Bergung war es, einen umgestürzten Baum auf unserem Übungsgelände zu entfernen. Kurz darauf wurde die Fachgruppe N angefordert, um eine Notunterkunft sowie ein Verpflegungszelt zu stellen. Ebenfalls sollte die Zufahrt sowie der Aufenthaltsbereich ausgeleuchtet werden. Für diese Aufgaben ist die Fachgruppe umfangreich ausgestattet. Um den gewählten Platz mit Großfahrzeugen zu erreichen, verlegte die Fachgruppe Räumen Fahrbahnplatten mit dem BRMG Radlader. Die Übung und somit das Ausbildungsjahr 2022 wurde gegen 22 Uhr beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: