22.10.2021

Die Verjüngung des Fuhrparks geht weiter!

Die Fachgruppe Sprengen erhält endlich ein Neufahrzeug! In Elze konnte der neue MTW-FGr in Empfang genommen werden.

Am 22.10. war es endlich soweit. Wir haben zwei Helfer zur Firma Freytag in Elze entsendet, um den neuen MTW-FGr abzuholen. Dieser wird seinen Platz zukünftig in der Fachgruppe Sprengen finden. Dort wurde ein Neufahrzeug sehnlichst erwartet, um den knapp 40 Jahre alten MLW I abzulösen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine neue Art MTW im THW. Optisch unterscheidet er sich auf den ersten Blick kaum vom neuen Typ MTW-OV. Es wurde ebenfalls eine VW T6.1 Basis gewählt. Jedoch ist im Gegensatz zum MTW-OV der Radstand 40cm kürzer, ein Allradantrieb mit Geländebereifung sowie ein Offroadfahrwerk mit Höherlegung verbaut. Ebenfalls wurde für eine bessere Geländefähigkeit eine Differenzialsperre gewählt. Die Besatzung ist auf 1+4 Einsatzkräfte reduziert, der gewonnene Platz kommt der Transportfähigkeit zu gute. In Zukunft wird das Fahrzeug durch einen Anhänger komplettiert, um die gesamte Ausstattung der Teileinheit zu transportieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: